Retreat

Frühlingserwachen
Yoga-und Meditationsretreat in der Uckermark vom 28.-30.März 2025 mit Susanne Taprogge/Mahakali Yoga im Seehotel Huberhof

Retreat

Frühlingserwachen
Yoga-und Meditationsretreat in der Uckermark vom 28.-30.März 2025 mit Susanne Taprogge/Mahakali Yoga im Seehotel Huberhof
WARTELISTE

 

Der Frühling ist bald da … Zeit um die Spuren des Winters zu beseitigen. Komm mit, entfliehe dem Großstadttrubel und genieße eine kleine Auszeit in der unberührten Natur der schönen Uckermark.

An diesem Wochenende geben wir uns Zeit und Raum, genauer hinzuschauen und ganz bewusst auf allen Ebenen in Kontakt mit uns zu treten. Was können wir wie die dunkle Jahreszeit jetzt einfach ziehen lassen? Gibt es etwas, dass wir während des Rückzugs über uns erfahren haben? Was davon kann in unser Leben integriert werden?

Wir fließen durch kraftvolle Asana-Sequenzen, üben entgiftende Drehungen und lassen durch erfrischende Atemübungen (Pranayama), Herz und Lunge wieder aufleben. Yin Yoga, somatische Bewegung, Tiefenentspannung und Meditation eröffnen uns heilsame Räume der Regeneration und Stille. Ein Frühjahrsputz für Körper, Geist und Seele. Gemeinsam lassen wir Altes und Verbrauchtes los, richten uns neu aus und kommen zusammen, um die Lebendigkeit zu feiern!

Neben der Yoga-Praxis gibt es genug Zeit für ausgedehnte Spaziergänge, ein gutes Buch, einen Saunabesuch oder ein Mittagsschläfchen. Wir werden im Seehotel Huberhof am idyllischen Oberuckersee unterkommen.

www.seehotel-huberhof.de

Ablauf

Freitag
Anreise ab 15 Uhr
17:15 Uhr Begrüßung
im Anschluss Yoga & Tiefenentspannung
19:45 Uhr gemeinsames Abendessen

Samstag
8:00–10:00 Uhr Yoga, Somatic Movement & Meditation
10:15 Uhr gemeinsames Frühstück
13:30 leichtes Mittagessen
16:30–18:30 Uhr Somatic Yin Yoga & Yoga Nidra
19:00 Uhr gemeinsames Abendessen

Sonntag
8:00–10:00 Uhr Yoga, Somatic Movement & Meditation
10:15 Uhr gemeinsames Frühstück
Abreise

Das Yoga-Wochenende richtet sich an alle Menschen und Körper. Alle sind herzlich willkommen!

365,- Euro DZ pro Person
(195,- Euro für 2 Übernachtungen/Vollpension + 170,- Euro Seminargebühr) oder 390,- Euro EZ (220,- Euro für 2 Übernachtungen/Vollpension + 170,- Euro Seminargebühr)

An-/Abreise

erfolgt auf eigene Kosten und Verantwortung
Die Seminargebühr kann laut § 20 Abs. 4 SGB V teilweise (bis zu 80%) als Präventionsmaßnahme von den Krankenkassen erstattet werden, wenn du dort nach dem Retreat einen Zahlungsbeleg und eine Teilnahmebescheinigung einreichst. Am besten du fragst schon im Vorfeld bei deiner Krankenkasse nach inwieweit sie die Kosten dieses Kompaktwochenendes bezuschusst.